Also mal ehrlich. Wer Vegetarier ist, hat doch seine Gründe, und die liegen doch wohl ausschließlich in der Ablehnung des Verzehrs von tierischen Lebenwesen. Diese widerlichen innovativen Fleischersatz-Tofu-Soja-Würstchen-Entwicklungen beobachte ich schon länger kritisch. Aber was hier auf den Markt kommt, ist einfach nur noch eine Beleidigung jeglicher Tierwürde.

Ich klage an

Wo bleiben die Tierschutz-Aktivisten, die ein Verbot solch obszöner Formen tierverachtender Produkte multinationaler Ausbeutungskonzerne fordern? Wieso gibt es noch keinen internationelen Gerichtshof zum Schutz der Tierwürde? Genfer Konvention für Halbe Hähnchen? Bitte liebe Vegetarier, wenn Ihr Euch WIRKLICH für Tiere einsetzen wollt verzichtet auf diese Produkte und boykottiert das Herumtrampeln auf den Gefühlen der Tiere, die hier in den Schmutz gezogen werden!

Tags:

1 Kommentar on Angriff auf die Hähnchen-Ehre

  1. Guter Beitrag, es fehlen lediglich Fotos! :p

Hinterlasse eine Antwort