Halber Hahn on April 23rd, 2010

Sinniges übers Hähnchen…Smiley  :dancing:
Ich frage mich ja schon, ob ihr das wirklich ernst meint…aber, man kann ja über alles reden…

Das Einbein-Tier
Kennt Ihr schon das Einbein-Tier?
Vielleicht gibt´s es ja nur bei mir.
Obwohl, da fällt mir grade ein,
bei Euch auch könnt es heimisch sein.

Bei mir dreht sich´s an jeder Ecke.
8 mal auf meiner Jogging-Strecke.
Geh´ich zur Arbeit, seh´ ich´s auch,
dann meldet sich auch schon mein Bauch.

Tiere lieb´ ich nun mal sehr.
Wenn sie schmecken, noch viel mehr.
Überall wo ich auch bin,
geh´ ich zu diesen Tieren hin.

Meine sind besond´re Fälle,
manchmal dunkel, manchmal helle.
Und sie müssen langsam sein,
denn sie haben nur ein Bein.

Leicht kann man diese Tiere fangen,
drum werden sie gleich aufgehangen.
Und drehen sich zum gleichen Zwecke
überall an jeder Ecke.

Ein Einbeiner, den hätt´ ich gern.
Schön wenn sie grade fertig wär´n.
Es schmeckt so gut, ich wein´ kein Tränchen,
ich liebe es, das “halbe Hähnchen”. (Jürgen Günther)

Mahlzeit Smiley :struck: Grüßle Sabine

Tags: ,

Halber Hahn on April 22nd, 2010

Halbe Hähnchen – wer kennt sie nicht? Ein leckerer und wunderbarer Snack für Zwischendurch oder auch für ein CandleLight-Dinner mit der Freundin oder dem Freund. Wenn die knusprige Haut richtig schön braun ist und das Fleisch wunderbar zart, ist das Halbe Hähnchen genau richtig.

Gibt es wirklich jemanden, der diese leckeren Halben Hähnchen nicht mag? Kaum vorstellbar. Geflügelfleisch ist von Gesundheitsexperten das Fleisch der Wahl, weil wenig Fett, viel Eiweiß und dabei noch sooo lecker! Die Zubereitung auf einem Spieß vor offener Flamme lässt zusätzlich die Haut der Halben Hähnchen wunderbar knusprig werden.

Tags: